Zweiter Platz im Landeswettbewerb 'Jugend trainiert für Paralympics'

Zum ersten Mal wurden die Bewohner unserer Behinderteneinrichtung Haus Lambarene in Merseburg zu den Tischtennis-Landesmeisterschaften des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e.V. eingeladen. Unerwartet und zur großen Freude aller belegte unsere Mannschaft am 19.02.2014 in Quedlinburg den zweiten Platz im Landeswettbewerb „Jugend trainiert für Paralympics“. Auch bei den weiteren Turnieren konnten sich unsere Bewohner behaupten und sich über zweite und dritte Plätze freuen. Herzlichen Glückwunsch!