Vor wenigen Tagen besuchte der Rechtsanwalt Hubert Friepörtner und seine Frau unsere Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ in Zerbst, und sie kamen nicht mit leeren Händen.

Vor kurzem hatte der Rechtsanwalt seine Kanzlei in Magdeburg aufgegeben und überlegte nun, wem er mit Bildern eine Freude machen könnte, die sich schon lange in seinem Besitz befinden und bei Zinnober - Offener Kunstverein für Menschen mit geistiger Behinderung Magdeburg e.V. entstanden sind, ….. und er entschied sich für unsere Einrichtung!

In unserer Kindertagesstätte gibt es zwei Ateliers, in denen die Mädchen und Jungen ihre Kreativität ausleben können. Gemeinsam mit den Kindern entschieden wir, in welchem Atelier welches Kunstwerk aufgehängt wird. Wie verschieden Kunstwerke sein können, wird an diesen Bildern sichtbar. Sie unterstützen unsere Kinder bei der Gestaltung einer anregungsreichen, kreativen und phantasievollen Umgebung.

Rechtsanwalt Hubert Friepörtner