Am 8.11.2018 feierte das Lüttgener Filmfestival seine Premiere. Nach Blitzlichtgewitter und dem Gang über den grünen Teppich versammelten sich alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen mit Popcorn ausgestattet im Kinosaal. Hier sollte gleich der Wunschfilm laufen, der zuvor in aufwendiger geheimer Abstimmung von allen Zuschauern ausgewählt werden konnte. Zur Auswahl standen 3 Filme, die alle ziemlich spannend zu sein schienen. Aber bevor der Gewinner der Wahl bekannt gegeben wurde, wurde der übliche Werbeblock gezeigt. Das, was sonst oftmals stört, war heute aber etwas ganz besonderes, denn alle Gruppen des Kinderhauses hatten sich jeweils einen eigenen Spot ausgedacht und gedreht. Gezeigt wurden also vier spannend-komisch-schöne Spots über und mit uns, die das gesamte Publikum begeisterten. Einen großen Dank hierfür an alle Kinder, Jugendlichen und beteiligten Erzieher! Ihr wart einfach großartig !!! Dann kam natürlich der Wunschfilm - „Spiderwick“, ziemlich gruselig und passend für die Halloweenzeit. Nach dem Film wurde dann dem Anlass entsprechend die Premierenfeier abgehalten. Bei einem leckeren Büfett, bei dessen Zubereitung die Kinder der lerntherapeutischen Gruppe (DANKE!) fleißig geholfen haben, ließen allen den schönen Nachmittag ausklingen. Eine rundum gelungene Premiere….