Unsere Mädchen und Jungen, aber auch die teilnehmenden Erzieher, haben sich wacker geschlagen. Sie wurden von allen anderen Bewohnern unseres Kinder- und Jugendhauses angefeuert. Der anschließende Muskelkater trübte nicht die Freude über dieses tolle Erlebnis. Die Startgebühr hat uns Dr. Clemens Ritter von Kempski auch in diesem Jahr wieder gesponsert. Dafür ein großes Dankeschön.

Stollberger Schlosslauf