Zur Weihnachtsfeier der Jungen in der intensivpädagogischen Wohngruppe Wittenberg besuchte uns Alfred Tiefenau in der Rolle des Weihnachtsmannes. Er ist seit einigen Jahren auf dem überregional beliebten Waldweihnachtsmarkt in Möllensdorf aktiv und hatte wieder Spenden erhalten. Einen Teil davon überbrachte er unserer Gruppe, weil ihm das Glück der Kinder am Herzen liegt. So kam er zur Bescherung mit lautem Glockengeläut und wie im Märchen vom Sterntaler rieselten dann jede Menge Münzen in die Schürze. Dazu bekamen die Jungen noch einige Geschenke und alle freuten sich sehr über die gelungene Überraschung.

Sterntaler Weihnachten Wittenberg 2017