Drei Jahre lang wird unsere Kita am AOK-Gesundheitsförderungsprogramm „JolinchenKids“ teilnehmen, mit dem frühzeitig die Weichen für ein gesundes Aufwachsen von Kindern gestellt werden sollen. Gesunde Ernährung, vielseitige Bewegung, seelisches Wohlbefinden, Elternpartizipation und Erzieherinnengesundheit sind die Module des Programms und sollen unter enger Einbeziehung von Erziehern und Eltern in den Kita-Alltag integriert werden. Beim Eltern-Kind-Fest Ende August wurde der Startschuss für das Programm gegeben. Hier gab es für die Kleinen an den vorbereiteten Stationen schon eine Menge zu entdecken. Mit dem kleinen Drachenkind Jolinchen werden sie Spaß haben, spielerisch lernen und spannende Abenteuer erleben.

Jolinchen-Projekt 2017