Ferien auf dem Wasser

Ferien auf dem Wasser

Dank einer großzügigen Spende konnten die Bewohner des Kinder- und Jugendhauses Stolberg eine Campingausrüstung anschaffen und fünf Tage ihrer Sommerferien mit dem Kanu die Mecklenburger Seenplatte erkunden. In Priepert begann das Abenteuer. Zuerst wurde geübt, wie man mit einem Kanu umgehen muss. Auch der „Ernstfall“: Umkippen!!! Und dann ging es los. Die Zelte und der Proviant wurden verladen, und die Wasserreise begann. Das war für uns alle eine Herausforderung, bei der jeder neue Erfahrungen sammeln konnte. So wurde täglich an einem anderen Ort in wunderschöner Natur übernachtet. Das bedeutete aber auch täglich, das Lager auf- und abzubauen und die Kanus zu be- und entladen. Bei unserer 5-Tages-Kanutour auf dem Wasser von Priepert über Wustrow und Fleether Mühle zurück nach Priepert bewältigten wir ca. 55 km Wasserweg. Dazu mussten die Kanus auch zweimal von einem Wasserlauf zum nächsten „umgetragen“ werden. Da waren Geschick und körperliche Anstrengung gefragt. Leider hatten wir mit dem Wetter nicht so wirklich Glück, aber trotzdem waren alle hochmotiviert und begeistert und möchten diesen Ausflug im nächsten Jahr unbedingt wiederholen.