Sommerlager des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes

Sommerlager des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes

Im Juli 2016 trafen sich wieder alle Großen und Kleinen zum diesjährigen Sommerlager in Steutz. Tolle Sachen sollten wieder auf dem Plan stehen. Diese wurden vorab mit dem Kinderdorfrat und den Erziehern des Sommerlagers besprochen. Das große Highlight sollte in diesem Jahr die Zirkusaufführung zum 25jährigen Bestehen der Kinderdorfhäuser sein. Alle Eltern. Mitarbeiter der Geschäftsstelle, ehemalige Kollegen, Jugendämter und die Erzieher der Häuser kamen vorbei, um sich die Kunststücke mit den Devil Sticks und Diabols, Tänze mit Tüchern und Hula Hoops sowie eine Löwendressur anzusehen. Ebenso dürften die Komiker und der Tanz auf dem Seil nicht fehlen. Aber nicht nur üben, üben, üben stand auf dem Programm, auch Ausflüge nach Magdeburg in den Stadtpark, ins Kino und zum Bowling sowie ein Besuch auf Karls Erdbeerhof waren Höhepunkte des diesjährigen Sommerlagers. Aber am meisten Spaß macht es, vierzehn gemeinsame Tage mit den anderen Kindern aus den Kinderdorffamilien unseres Vereins in unserem Landjugendheim in Steutz zu verbringen.