Mit einem Fest für alle Familienangehörigen, Freunde und Förderer feierte Familie Meininger Anfang Mai ihr 10Jähriges Bestehen. Über eine Einladung haben sich aber auch die 20 anderen Kinder und Jugendlichen des Dezentralen Kinderdorfes gefreut.

10 Jahre Kinderdorffamilie Meininger

10 Jahre Kinderdorffamilie Meininger

Die Kinderdorfeltern haben zu ihren eigenen beiden Kindern bereits 16 Kinder und Jugendliche mit viel Herzblut betreut. Ihre Begeisterung für die Aufgabe scheint ansteckend zu sein: auch ihre beiden eigenen Kinder können sich vorstellen, Kinderdorfeltern zu werden. Welch ein Kompliment an die Eltern! Zurzeit leben 7 aufgenommene Kinder im Kinderdorfhaus. Das Paar dankte allen, die ihren Weg begleitet haben und ihnen auch in schwierigen Situationen zur Seite standen. Mit einem kleinen Programm überraschten anschließend die Kinder des Hauses die Kinderdorfeltern und die Gäste. Dann wurde bis in den späten Abend gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen, Würstchen und Salat hatten die Gäste Gelegenheit sich kennenzulernen. Die Kinder konnten miteinander spielen, die Hüpfburg erobern, sich schminken lassen und Riesenseifenblasen zaubern. Sie hatten dabei viel Spaß und erst am Lagefeuer wurde es etwas ruhiger. Ein gelungenes Fest, dass der Kinderdorffamilie viel Kraft gibt für die nächsten Aufgaben.