Hallo, wir sind die Verselbständigungsgruppe.
Auch in diesem Jahr sind wir wieder in den Gruppenurlaub gefahren. Wir besuchten das „Kiez Inselparadies“ – eine Jugendherberge in Petzow. Wir unternahmen viele tolle Ausflüge. Am besten gefallen hat uns der Besuch im Biosphärenreservat in Potsdam. Dort konnte man viele schöne Eindrücke in die Tier- und Pflanzenwelt erleben. Wir haben viel gelernt, wie z.B. dass es über 100 verschiedene Schmetterlingsarten in Deutschland gibt. Wir fanden es auch sehr schön, dass wir bei den Ausflügen als Gruppe entschieden haben, wo es hin ging. Wir freuen uns schon auf den nächsten Gruppenurlaub. Liebe Grüße von ihrer Verselbständigungsgruppe des Heilpädagogische-therapeutischem Kinder- und Jugendhaus Lüttgenziatz.

Am 31.08.2019 fand in Halle/Saale ein super Event zum 30. Jubiläum der "Landessportspiele für Behinderte und ihre Freunde" statt. Schon beim Betreten der Brandbergsporthalle war die Begeisterung und Aufregung der Teilnehmer zu spüren. Rund 1200 Sportbegeisterte fieberten der Eröffnung und den Wettkämpfen entgegen. Nach der kurzweiligen Eröffnungsrede des Präsidenten des BSSA Dr. Stein und einem überraschendem Feuerwerk begannen die einzelnen Wettkämpfe. Jeweils ein Sportler mit Behinderung und ein Sportler ohne Behinderung bildeten ein Team und absolvierten gemeinsam die einzelnen Wettkampfstationen. Wir kämpften mit angehenden Physiotherapeuten und Sozialpädagogen um die begehrten  Treppchenplätze. Nach anfänglicher Scheu kamen wir alle gut miteinander aus und hatten auch manchen Spaß zusammen. Ganz stolz waren wir natürlich auf unsere Sarah und unseren Julian. Beide erkämpften sich mit ihren Teampartnern jeweils eine goldene und eine bronzene Medaille. Es war ein wirklich gut organisiertes Landessportfest mit einem tollen Rahmenprogramm und wir freuen uns auf 2020 in Magdeburg.

Auch Ihr könnt einen Beitrag zum Schutz der Bienen leisten.
Hier einen Basteltipp von Sophie herunterladen!

Bienenhausanleitung Zeichnung

Bienenhaus

Ferienfahrt Jägersgrün

Jugendliche und Erzieher unserer Einrichtung verbrachten vier wunderschöne Tage in Jägersgrün im Vogtland/Erzgebirge. Ob beim „Wurzelpeter“ mit der Rodelbahn, beim Baden, bei Ausflügen (Dampferfahrt und Falkner), alle hatten jede Menge Spaß. Für mich als Erzieher war es eine der schönsten Ferienfahrten. Unsere Jugendlichen waren begeistert und glücklich. Selbst am letzten Tag, als wir gegen 20.30 Uhr wieder zurück in Merseburg waren, putzten unsere Jungs freiwillig die Scheiben unseres Busses, während ich tankte. Einfach klasse!
Am 3. Tag unseres Aufenthaltes kam auch unsere Familienwohngruppe angereist. Ein gemeinsames Grillen, sehr üppig und gastfreundlich arrangiert von unseren Herbergsleuten, bildete den Höhepunkt des Tages. Unsere Kleinen blieben dann auch fünf Tage und verlebten ebenfalls eine sehr schöne Zeit.

Gruppenurlaub Österreich

Nach einer langen Busfahrt kamen wir erschöpft in unserem Ferienhaus in Mittersill an und richteten uns ein. In den nächsten Tagen erlebten wir einen abwechslungsreichen Urlaub. Wir besuchten die Krimmler Wasserfälle, einige tolle Klammen und erkundeten unseren Urlaubsort. Das Highlight bildete eine Gondelfahrt auf einen 3029 m hohen Gletscher, das Kitzsteinhorn. Dort lag mitten im August Schnee und man konnte hier sogar rodeln. Allerdings war es dort oben auch ziemlich kalt und windig. Das Kontrastprogramm bildete ein entspannter Tag an einem See bei hochsommerlichen Temperaturen. Es war für jeden etwas dabei und so konnten alle Kinder und ErzieherInnen einen tollen und erlebnisreichen Gruppenurlaub verbringen.

Gruppenurlaub Österreich